Keep calm and dream on! Give away by meisje

10:36

Die Geschichte des Traumfängers gehört zu einer der schönsten der indianischen Mythologie. Denn nach dieser alten, indianischen Sage besitzt der Traumfänger magische Eigenschaften und damit die Fähigkeit, den Verlauf der Menschenleben zu ändern. Die Nacht ist voll mit guten und schlechten Träumen. Der Traumfänger fängt sie alle und lässt nur die guten Träume durch das Loch in seiner Mitte. An den weichen Federn und Bändern entlang ziehen sie sich nach unten, um zu dem Träumer zu schweben. Die schlechten Träume allerdings kennen diesen Weg nicht. Sie verfangen sich im Netz und werden vom Tageslicht aufgelöst.
 



Liebst du es auch so zu träumen?  Ist es nicht herrlich, morgens noch ein wenig länger im Bett liegen zu bleiben und ein wenig vor sich hin zu dösen, bis man halbwegs ausgeschlafen ist? Das alleine ist schon ein Traum für sich. Da kann es dann auch schon einmal passieren, das man den Wecker überhört ...


 

Ich verlose unter all meinen eingetragenen Lesern einen Traumfänger, verwoben mit vielen guten Wünschen und Gedanken. Ein Unikat. Ein Einzelstück, genau wie du es bist.  Hinterlasse einen Kommentar und schon steckst du im Lostopf. Du kannst das erste Bild gerne mitnehmen und auf deine Sidebar setzen. Die Verlosung beginnt ab jetzt und endet am 15.03.2017 um 24 Uhr.

           Liebes für dich und das schönste Wochenende. Meisje
                                                



You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Meisje, ich hatte vor langer Zeit auch einmal einen Traumfänger.
    Leider ist er mir abhanden gekommen. Die Geschichte ist wirklich
    wunderschön und lässt träumen.
    Ich wage den Sprung ins Lostöpfchen. Vielleicht habe ich ja Glück.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meisje,
    diese wunderbaren Traumfänger hast Du uns doch anfang Jahr gezeigt, oder? Auf jeden Fall erinnere ich mich daran, dass ich damals völlig begeistert war davon. Obwohl ich Traumfänger zwar eigentlich grundsätzlich nicht mag, an diese damals aber mein Herz verloren habe... Weil sie so anders sind, so schön, so zauberhaft... Und deshalb nehme ich natürlich mit klopfendem Herzen an Deiner Verlosung teil und hoffe auf ganz viel Glück, so dass ich Deinen Traumfänger bald bei mir aufhängen darf.
    Herzlichst,
    Nadia
    P.S.: Was ich auf jeden Fall schon mal zu mir mitgenommen habe, ist Dein Bildchen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traumfänger, ist es zu glauben, kann mir die schlechten Träume rauben.
    So schlaf ich fest und träume süß, keine Alptraum macht die Nacht mir mies.
    Schön die Erklärung, tolle Bilder, das stimmt auch mein Gemüt gleich milder
    Ich wollt ich würd bei dir gewinnen, vor Freude wäre ich ganz von Sinnen.
    Ich hüpf in deinen Lostopf rein und wünscht ich würd die Einzig´ sein.
    Hä häää hä häää hä häääääää ☺☺☺☺

    Hihi, ich grinse über beide Ohren, gut, dass du´s nicht sehen kannst.

    Dicke Umärmelung!! Ich muss schnellstens in deinen Lostopf. Der Traumfänger ist nämlich ein Traum!!

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meisje,
    ich liebe Traumfänger, hab sogar einen mit Kreide an der Tafel gezeichnet. Kein Vergleich mit deinem...Er ist wunderschön:) Ich hüpf in deinen Lostopf rein und wünsche Dir ein wunderschönes WE
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    was für ein schöner Traumfänger. Den hätt ich mal vor ein paar Nächten brauchen können. Ich hab so was komisches geträumt hab sogar nach meiner Mama gerufen....
    Ich weiß dass ich Träume, selten weiß ich den Traum nach dem Aufwachen noch dieser hässliche Traum will mir nicht aus dem Kopf. Hab ihn aufgeschrieben. Und über Mr. google versucht zu deuten. hmmm....

    Schönes Wochenende.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    das ist der erste Traumfänger, den ich mal wunderschön finde.
    Einfach toll schaut er aus.
    Und ja, ich mache es wie Du, ich springe in den Lostopf und Porto kannst Du sparen ;-)
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ein zarter, federleichter Post kam zu mir geflogen und setzte sich in mein Herzlein, seufz....
    Wieder und immer wieder liebe ich deine Gedanken die du formulierst zu Worten die bei mir Bilder werden. Hach, wäre das ein Frühlingsanfang liebe Meisje..also ich sitz dann mal in deinem Töpfchen....

    AntwortenLöschen
  8. Ein zarter, federleichter Post kam zu mir geflogen und setzte sich in mein Herzlein, seufz....
    Wieder und immer wieder liebe ich deine Gedanken die du formulierst zu Worten die bei mir Bilder werden. Hach, wäre das ein Frühlingsanfang liebe Meisje..also ich sitz dann mal in deinem Töpfchen....

    AntwortenLöschen
  9. Wow is die mooi......
    Da versuche cih doch mein Glück.....
    Wer will nicht nur schöne Träume haben....
    Veel liefs Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Meisje,
    die Geschichte des indianischen Traumfängers ist so schön, genau wie Dein Traumfänger.
    Gerne versuche ich mein Glück und hüpfe ins Lostöpfchen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Da möchte ich gerne mitmachen... So ein Traumfänger ist schon was schönes <3
    Und da ich in letzter Zeit ganz gruseliges Zeug träume, wäre das nicht nur zur zur Deko eine schöne Sache.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse, Michy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    Was für eine gute Erklärung zu dem Thema Traumfänger, so genau wusste ich es bis dato nicht.
    Eine schöne Sache keine Albträume mehr zu haben ...
    Übrigens entstehen die besten Ideen bei mir morgens, wenn ich meinen Tagträumen schwelge ;-)
    Gerne springe ich in Dein Lostöpfchen.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Elke,
    so eine schöne Geschichte :-) wer hat nicht gerne schöne Träume.
    Ich mache gerne mit bei deiner Verlosung, denn dein Traumfänger ist so wunderbar.
    Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Elke,

    Traumfänger sind etwas schönes und sollten eigentlich in jedem Schlafzimmer hängen. Von daher versuche ich einfach mal mein Glück ! Dein Bild nehme ich gerne auf meine Sidebar mit.

    Einen wunderschönen Sonntag noch ( auch wenn es wegen dem Wetter auf der Couch ist )

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke
    ich finde deinen Traumfänger sehr schön und so fein...
    Ich Träume gerne doch leider sind meine Träume seid einer kleineren langen Zeit entweder leer oder es sind schlechte Träume...vielleicht sollt ich mich an einen Traumpfänger wenden vielleicht kommen meine Träume dann wieder *Ü*
    Ich finde solche Sagen haben immer was und die Indianer haben auch so einige tolle Weisheiten....

    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    ein traumhaft schöner Traumfänger :)
    Ich hatte vor kurzem auf meinem Blog auch einen gepostet. Die sind einfach toll.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe